Mai & Juni, was giebt’s neues?


Moin, moin, alle zusammen!

Vorgelaber. Tadaa, meine Monatsstatistiken für Mai und Juni.

Mai:
Delirium – Lauren Oliver
Pampa Blues – Rolf Lappert

Nein, ich bin nicht zufrieden. Aber wenn ich bedenke das ich im Mai privat echt viel zu tun hatte ist es eigentlich ganz okay.

Juni:
Feuer – Sara B. Elfgren & Mats Strandberg
Der Pfad im Schnee – Lian Hearn
Das geheime Vermächtnis des Pan – Sandra Regnier

Auch nicht zufrieden. Noch weniger als im Mai, obwohl ich ja ein Buch mehr gelesen habe, weil ich viel mehr Zeit hatte…

ACH EGAL, SCHEISS AUF STATISTIKEN! ICH KANN DOCH LESEN WAS UND WANN UND WIE VIEL ICH WILL!! Sorry, das musste raus.

Genau, ich wollte euch ja noch die Neuerscheinungen im Juli zeigen. Da sind sie.

Rückkehr ins Zombieland Die Vernichteten Grischa, Band 3: Lodernde Schwingen Legend – Berstende Sterne Victoria  Schwab - Das Mädchen, das Geschichten fängt Der Giftschmecker 

Die Vernichteten, Grischa – Lodernde Schwingen und Legend – Berstende Sterne sind jeweils die dritten Bände von Triologien. Ich kenne diese Reihen alle noch nicht, finde aber sie klingen ziemlich interessant. Das Mädchen das Geschichten fängt und Der Giftschmecker klingen auch nicht schlecht, oder?

Liebe Grüße, eure Klara 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mai & Juni, was giebt’s neues?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s